:paralympic_NEWS: Pressespiegel_02_09

Bei den 20. Landessportspielen Sachsen-Anhalt für Behinderte und ihre Freunde im Halleschen Sportzentrum Brandberge gingen mehr als 1.300 Aktive mit und ohne Handicap an den Start. Das Motto: „Gemeinsam statt einsam“. Schüler-Reporter der 9. und 10. Klasse des örtlichen Elisabeth-Gymnasiums berichteten im Rahmen eines „Compassion-Projektes“ für ihre Sportzeitung „Zuspiel“ – zur Stärkung des Verständnisses für die Belange von Menschen mit besonderen Bedürfnissen. Die jungen Reporter wurden dabei unterstützt von der „Mitteldeutschen Zeitung“: eine Steilvorlage für ähnlich ambitionierte lokale Initiativen bereits im Vorfeld der Paralympics.

http://www.mz-web.de/servlet/ContentServer?pagename=ksta/page&atype=ksArtikel&aid=1246046604123&openMenu=1012569559775&calledPageId=1012569559775&listid=1016799959889

Die ebenfalls von der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) geförderte „Paralympics Zeitung“ wird als internationales Projekt auch redaktionell  betreut – und ist seit den Sommerspielen Athen 2004 traditionell dabei mit Berliner Medienpartner „Tagesspiegel“ – preisausgezeichnet. Nun bei den Winterspielen Vancouver 2010 mit neuem Schüler-Reporter-Team.

http://www.tagesspiegel.de/sport/Paralympics-Zeitung;art17971,2933655

Während Wintersport-Athleten sich auf die Paralympics in Kanada vorbereiten, fiebern andere Athleten bereits ihren Sommer-Spielen 2010 entgegen – den Special Olympics.

Die Spiele der Sportler mit kognitiven Einschränkungen verzeichnen mit weit über 4.000 Athleten schon jetzt eine Rekordteilnehmerzahl – und erfreulich wachsende Medienaufmerksamkeit.

http://www.radiobremen.de/sport/nachrichten/sportspecialolympicsbremen100.html

Die Europameisterschaften der Schwimmer mit Handicap in Reykjavik fanden nach hervorragenden Erfolgen der Deutschen Mannschaft gute Presseresonanz – auch überregional.

Bronze-Medaillengewinner Swen Michaelis über Ziele, Zunft – und Zwirn:

http://www.freiepresse.de/NACHRICHTEN/SPORT/SPORT_MIX/1603045.html

Im Sportressort einiger großer Zeitungen werden die Leistungen von Spitzensportlern wie Kirsten Bruhn zumindest „kurz notiert“: http://www.abendblatt.de/sport/article1245750/Kurz-notiert.html Das freut Athleten und Fans gleichermaßen.

Und zum Lesen oder Reinhören ein Beitrag beim Deutschlandfunk über die Vorbereitungen der Winterspiele in Vancouver, Location mit Blick auf Berge und Meer – aber auch „Licht und Schatten“.

Weitblick besonderer Art zeigen die Verantwortlichen (Vanoc) dieser Winterspiele: „zum ersten Mal in der Olympischen Geschichte werden in Vancouver die vier Indianerstämme, auf deren Territorium die Wettbewerbe ausgetragen werden, auch als offizielle Gastgeber auftreten – auf Augenhöhe also mit den Vertretern der kanadischen Regierung.“ Licht und Schatten in Vancouver – ist lesens- und hörenswert!

http://www.dradio.de/dlf/sendungen/hintergrundpolitik/1057916/

Zum Audio on Demand bitte hier klicken: http://www.dradio.de/aodflash/player.php?station=1&broadcast=60444&datum=20091026&playtime=1256578817&fileid=309ec827&sendung=60444&beitrag=1057916&/

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s